Fit für die Zukunft

Raiffeisenbank Oberferrieden-Burgthann eG berät bei Lebensplanung

Sich kennen, das schafft Vertrauen, Verlässlichkeit und hilft, wenn man Rat braucht. Gerade wenn es um Geld geht. Daher sind Genossenschaftsbanken wie die Raiffeisenbank Oberferrieden-Burgthann eG lokal in ihren Gemeinden verankert. Nur wer seinen Kunden wirklich versteht, kann ein optimales Angebot machen, lautet ein Grundsatz der Bank, die im 19. Jahrhundert aus einer Selbsthilfe-Einrichtung heraus entstand. Bis heute hat sich diese Genossenschaftsidee erfolgreich bewährt - jetzt wurde sie sogar zum UNESCO-Kulturerbe ernannt. Diese hohe Auszeichnung beweist die Anerkennung und das Vertrauen, das man der Genossenschaftsidee weltweit entgegenbringt.

Als vielseitiger Förderer ihrer Region liefert die Raiffeisenbank Oberferrieden-Burgthann gute Gründe, warum man auf sie zählen kann, und nicht nur in finanzieller Hinsicht. Demokratisch organisiert, ihren Mitgliedern verpflichtet und dabei überregional vernetzt zu sein zeichnet das eigenständige Burgthanner Unternehmen aus dem Verband der Genossenschaftsbanken aus. Wie erfolgreich sie dabei sind, zeigen einige Zahlen: An ihre rund 4000 Mitglieder konnte sie 4,0 Prozent Dividende ausschütten und in den letzten zwölf Monaten Kindergärten, Schulen und Vereine mit insgesamt 56.000 Euro unterstützen.

Zur Genossenschaftsidee gehört an erster Stelle die genossenschaftliche Beratung - „Finanzberatung, die erst zuhört und dann berät“ und kein Verkaufsgespräch. Die Ziele, Wünsche und der wirtschaftliche Erfolg der Kunden, nicht die Interessen von Fremdaktionären, stehen dabei im Mittelpunkt. Für ihre Situation, ihre Ansprüche und Bedürfnisse gemeinsam die optimale Lösung finden, dafür machen sich die Mitarbeitenden der Raiffeisenbank Oberferrieden-Burgthann stark.

Vor Ort unterhält die Bank mit ihren 31 Mitarbeitern und zwei Auszubildenden zwei Kompetenzzentren in Burgthann und Oberferrieden. Selbstbedienungs-Filialen in Pfeifferhütte und Oberferrieden (Kaufland) ergänzen das Angebot sowie online-Angebote. Bundesweit stehen Raiffeisenbankkunden 19.600 Geldautomaten zur kostenlosen Verfügung.

Der primäre Geschäftszweck sei das Mitglied zu fördern, formulierte es Verbandspräsident Uwe Fröhlich in einem Interview. Die Banken hätten daher starke Anreize, nachhaltige, beständige, ja lebenslange Kundenbeziehungen einzugehen - eine Haltung, die in allen Geschäftsbereichen der Raiffeisenbank Oberferrieden-Burgthann eG zu spüren ist.

dk/9209