Neuer Sprung für Reitverein

BURGTHANN – Im Vorfeld des Reiterfestes des Reit- und Fahrvereins Burgthann mit fast 200 Startern besuchte Herr Klein, Vorstand der Raiffeisenbank Burgthann, die vereinseigene Springplatzanlage.  

Im Gepäck hatte er ein besonderes Geschenk für die Reiter:

einen großzügigen Scheck im Wert von 1400 Euro, mit dem  unter anderem ein neuer Sprung in den Farben der Bank  finanziert werden konnte.  An der feierlichen Übergabe beteiligt  waren die Vorstände des Reitvereins Gabriele Weiß und Gabriele Ebert, sowie der Vorstand der Raiffeisenbank Herr Klein. Dabei wurde der Sprung von Katharina Roth und ihrem Pony
auch direkt eingeweiht.